Einzigartige
Wald-Erlebnisse!


Über uns

Die Schleswig-Holsteinischen Landesforsten (SHLF) betreuen knapp ein Drittel der 173.412 Hektar großen Waldfläche in Schleswig-Holstein. Mit Gründung der Forsten als Anstalt öffentlichen Rechts (AöR) am 1. Januar 2008 entstand ein zukunftsorientiertes und leistungsstarkes Unternehmen.

Der Hauptsitz in Neumünster bildet die Schnittstelle und den Koordinationspunkt der Geschäftsfelder Holz und Dienstleistungen, Jagd und Wild, Gemeinwohlleistungen sowie biologischer und technischer Produktion. Von hier aus ziehen die SHLF ihre Kreise. 30 Förstereien fungieren als Ansprechpartner vor Ort.

Der Erhalt und die Erhöhung der Biodiversität sowie der Wasser-, Klima-und Lärmschutz und die Erholungsfunktionen gehen einher mit einer nachhaltigen Nutzung. Im ErlebnisWald Trappenkamp und in den Jugendwaldheimen in Hartenholm und Süderlügum bieten die SHLF einzigartige Naturerlebnisse. Vom Waldspaziergang mit dem Förster über Geo-Caching und Klettertouren bis hin zum Waldcamp ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Natur entdecken und Abenteuer erleben – willkommen im Wald für mehr!